Atelier


Atelier Trieb

Seit 2012 ist das Atelier Trieb Teil der von Volker-Johannes Trieb wiedergeborenen Artokratie IKTOMIA. Was IKTOMIA ist? IKTOMIA ist vieles. Ein Traum-Raum, eine geistige Freistatt, eine Parallelwelt, ein Sehnsuchts-Ort. Ein artonomes Reservat. Ein Kosmos des Magischen, des Geheimnisvollen. 

Warum IKTOMIA ein Reservat ist? Weil heute nur wenige verstehen, was es bedeutet, nicht mehr zu träumen: schon tot zu sein, während man noch lebt. Was IKTOMIA Artonomie verleiht? Hier ist die Kunst zu Hause, als Mittel der Veränderung. Eine Mikronation, in der vieles anders ist.